Tennis: Sieben Stationen für die Teams

Tennis: Sportliche Weihnachtsfeier für den beim VfL Sindelfingen

Bei der Teinnis-Abteilung des VfL Sindelfingen stand die jährliche Jugend-Wweihnachtsfeier auf dem Programm. Unter dem Motto Christmas Battle 2.0 traten rund. 90 Jugendliche und Erwachsene zum weihnachtlichen Wettkampf unter dem Motto “gemeinsam erfolgreich sein” an. In einem Parcours mit 7 Disziplinen bestritten die gemischten Gruppen einen fairen Wettkampf unter der Anleitung der Teamcaptains aus den Damen und Herrenteams. Angeführt von ihren ‚Rentieren‘ gab es beim Ligretto  und Hütchen- Spiel, Spikeball, Menschenkicker, Völkerball, Bob Sledge und Biathlon tollen Einsatz und ein tolles Miteinander. Das Rahmenprogramm gestaltet durch die Merkert-Tennisakademie, den Jugendausschuss und die Aktivenmannschaften 1 und 2 bot allerhand. Eine Weihnachtsgeschichte, ein tolles Schnitzelessen im Anschluss, eine Siegerehrung und emotionale Ansprachen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Vorstand und dem Jugenaussschuss sowie dem Team der Aktiven um Michael Häckh.
Quelle: SZ/BZ-Online