Rehawelt: Der VfL Sindelfingen gewinnt den “Bronzenen Stern des Sports”

Erfreulicherweise konnten wir in diesem Jahr zum wiederholten Male erfolgreich am Wettbewerb „Sterne des Sports“ teilnehmen.

Die „Sterne des Sports“ sind Deutschlands bedeutendste Auszeichnung für ein gesellschaftliches Engagement im Sport.

 

Wir freuen uns sehr, dass es in diesem Jahr gelungen ist, mit der Rehawelt den Bronzenen Stern zu gewinnen, verbunden mit einer Prämie von 1.300 Euro – gesponsert von der Volksbank.

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Rehawelt-Leiterin Linda Dunkel und alle an der Rehawelt beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Kursleiterinnen und Kursleitern!

Tag für Tag wird in diesem Bereich eine tolle Arbeit geleistet, zum Wohle unserer Rehasport-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern, die durch unser Angebot wieder zu physischen und psychischen Kräften kommen und oftmals nach einer schweren Erkrankung wieder neuen Lebensmut schöpfen – durch den Sport in der Rehawelt und Sportwelt!

Die Rehawelt hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Bestandteil im regionalen Gesundheitswesen entwickelt, als kompetenter und wichtiger Ansprechpartner im Bereich der Prävention und Rehabilitation. Derzeit werden knapp 60 Rehakurse zu verschiedenen Krankheitsbildern angeboten; diese finden in der Sportwelt oder in Schulsporthallen im Sindelfinger Stadtgebiet statt. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Rehawelt unter https://vfl-sindelfingen.de/rehawelt/

Den passenden Podcast mit unserer Rehawelt-Leiterin Linda Dunkel im Interview mit Willi und Dödel gibt es hier zu hören:

https://willi-und-doedel.podcastbb.de/160-sportwelt